Zürich,

Peter Stamm: Lesung (Grosse Bücher - Grosse Autoren) — Universität Zürich Hauptgebäude ZH

Grosse Bücher - Grosse Autoren
Peter Stamm

Mit seinem Erstling «Agnes» (1998) etablierte er sich als Shooting Star der deutschsprachigen Literaturszene. Sein Lieblingsthema: die unerklärliche Liebe zwischen zwei Unbekannten. Sein neuer Roman «Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt» (2018) erforscht die Fatalität des amourösen Schicksals. Nomination für die Shortlist des Man Booker International Prize (2013).

Webseite

Veranstaltet durch: MUELLER Consulting & Partner, Volkshochschule Zürich

Tickets

  • Eintrittspreis: Die Lesung ist Bestandteil des Kurses. Einzelkarten an der Abendkasse CHF 30.00.
  • Reservation per Internet: www.vhszh.ch

Hingehen

Universität Zürich Hauptgebäude, Rämistr. 71, 8006 Zürich

Lageplan