Zürich,

Khaled Kalifa, Mira Sidawi – «Insight Nahost». Stimmen aus Syrien und Palästina: Lesung und Gespräch - Moderation: Larissa Bender, Lesung: Oriana Schrage. — Literaturhaus Zürich ZH

Tragische Nachrichten aus Syrien und Palästina sind für uns zum traurigen Alltag geworden. Wir wollen einen differenzierten Blick hinter diese grellen Schlagzeilen und Bilder werfen und den Stimmen zweier AutorInnen lauschen: Die Palästinenserin Mira Sidawi ist Schauspielerin, Regisseurin und Autorin. Sie schreibt an ihrem ersten Roman, der in einem Flüchtlingslager handelt. Khaled Kalifa zählt zu den bekanntesten syrischen Autoren und lebt als einer der wenigen noch in seiner Heimat. «Der Tod ist ein mühseliges Geschäft» (Rowohlt 2018, aus dem Arabischen von Hartmut Fähndrich) erzählt von einer Reise quer durch Syrien.

Facebook

Veranstaltet durch: Literaturhaus Zürich

Tickets

  • Eintrittspreis: Preis normal CHF 20.00 / Preis ermässigt CHF 14.00 / Preis Mitglieder CHF 12.00
  • Reservation per Telefon: 044 254 50 00
  • Reservation per Internet: literaturhaus.ch

Hingehen

Literaturhaus Zürich, Limmatquai 62, 8001 Zürich

Lageplan