Aarau,

Elisabeth Jucker: Lesung — Franke-Gut AG

Elisabeth Jucker liest im Rahmen der Veranstaltung "Kultur an der MV - Lesen und Schreiben für Erwachsene" aus ihrem neuen Roman "Unerhörtes Glück". Darin erzählt sie mit scharfem Blick für die Psychologie der Figuren und mit lakonischem Witz von zwei Paaren, die sich auseinandergelebt haben und auf der Suche nach neuen Impulsen sind – nach neuem Glück.

"Jucker schafft es, schnörkellos und mit einer guten Beobachtungsgabe die zwischenmenschlichen Beziehungen in den Mittelpunkt ihrer Erzählung zu stellen. Die Beschreibungen sind schonungslos realistisch und die Geschichte entwickelt gerade deshalb einen ungeheuren Sog“, urteilte der ekz-Bibliotheksservice.

Webseite

Hingehen

Franke-Gut, Entfelderstrasse 61, 5000 Aarau

Lageplan