Spiez,

Geneviève Lüscher: Lesung — Bibliothek Spiez BE

Das Berner Patrizierpaar Emma und Charles Müller-von Fellenberg packte in der Mitte des 19. Jahrhunderts seine Koffer und wanderte aus – nicht nach Brasilien oder Kanada, nein, in ein für Migranten ungewohntes Land: nach Griechenland. Mit ihren beiden Kindern lebten Emma und Charles fortan mal auf dem Gut «Achmetaga» auf Euböa in Griechenland, mal in «Hofwil», im Institut von Emmas Vater, dem im 19. Jahrhundert berühmten Pädagogen und Philhellenen Emanuel von Fellenberg.

Die Autorin Geneviève Lüscher hat in Basel ur- und frühgeschichtliche Archäologie studiert. Sie ist Wissenschaftlerin und Publizistin und war als Wissenschaftsjournalistin bei der NZZ tätig.

Veranstaltet durch: Bibliothek Spiez

Hingehen

Bibliothek Spiez, Sonnenfelsstrasse 1, 3700 Spiez

Lageplan