Basel,

Mit Tabea Steiner und Philine Erni (M): «Sofalesung mit Tabea Steiner» — Wird bei der Anmeldung bekannt gegeben BS

Der Traum vom Familienidyll auf dem Land erfüllt sich für Antonia nicht: Der anstrengende Alltag mit ihrem Sohn Timon führt zur Trennung von ihrem Mann. Zu Isolation und Überforderung gesellt sich eine zunehmende Entfremdung. Antonia kümmert sich nur halbherzig um Timon und einzig Valentin, der ehemalige Lehrer des Dorfes, findet einen Zugang zu ihm. Tabea Steiner (*1981) beleuchtet in ihrem Debüt «Balg» die schleichende Eskalation und die zögerliche Annäherung zwischen Valentin und Timon.

Veranstaltet durch: Sofalesungen.ch

Tickets

Hingehen

Wird bei der Anmeldung bekannt gegeben, , 4000 Basel

Lageplan