Biel,

Bernadette Fülscher, Nicolas Haeni: Der Rhone entlang in den Süden. Lesung und Weindegustation — Literaturcafé BE

Die Bieler Autorin und Verlegerin Bernadette Fülscher liest aus ihrem Reisegedicht «Stille Blicke» und der Winzer Nicolas Haeni präsentiert dazu seine Weine vom Domaine Malmont in der Provence.

«Stille Blicke» gründet auf einer Regionalzugreise von Zürich nach Sète. Die Die Ich-Erzählerin berichtet, wie sie in 26 Etappen von «A» nach «Z» reist, und erzählt in freien Versen, was sie sieht, hört und erlebt – und wie sich während des Reisens ihre eigene Wahrnehmung verändert. Immer wieder geht es dabei ums Sprechen, aber auch ums Schweigen und Verschweigen, das auf dem Weg in den Süden zum Ausdruck kommt: in Städten und Häusern, und natürlich im Austausch mit den Menschen.
Im Kapitel «V» trifft die Erzählerin schliesslich einen Freund aus früheren Zeiten, den Winzer Nicolas Haeni.

Veranstaltet durch: Éditions Parallèles

Tickets

  • Eintrittspreis: Kollekte

Hingehen

Literaturcafé, Obergasse 11, 2500 Biel

Lageplan