Bodman-Literaturhaus,

Sonja Schultz: Hundesohn — Thurgauische Bodman-Stiftung TG

Moderation: Judith Zwick

Debüt. Autor*innen und ihr erstes Buch – so heisst die grenzüberschreitende Veranstaltungsreihe des neuen Literaturbüros Konstanz – und Hundesohn heisst der Roman, den Ihnen das Bodmanhaus in diesem Rahmen präsentiert. Sonja Schultz erzählt in ihrem Debut die Geschichte von Hawk, der aus dem Gefängnis raus ist und versucht, ein langweiliges Leben zu führen. Doch ein unheimlicher Verfolger rüttelt an seinen Vorsätzen, eine alte Liebe lässt ihn nicht los und mit seinem früheren Arbeitgeber hat Hawk auch noch die eine oder andere Rechnung offen.

Veranstaltet durch: Thurgauische Bodman-Stiftung

Tickets

Hingehen

Thurgauische Bodman-Stiftung, Dorfplatz 1, 8274 Bodman-Literaturhaus

Lageplan