Zürich,

MIN LI MARTI & JEAN-DANIEL STRUB: «Freiheit. Grundwert in Bedrängnis» — KOSMOS ZH

Freiheit scheint in unseren demokratischen Gesellschaften eine Selbstverständlichkeit. Doch wie steht es um die Freiheit, wenn nationale Grenzen weniger durchlässig werden? Inwiefern gefährdet das unabwendbare Ende des fossilen Zeitalters die Freiheit jedes Einzelnen? Wo bleibt sie angesichts der digitalen Transformation? Vor welchen Herausforderungen stehen Staat und Wirtschaftsordnung, und wie lässt sich jenes Wissen fördern, das Freiheit erst ermöglicht?

Das von Min Li Marti und Jean-Daniel Strub herausgegebene Buch «Freiheit. Grundwert in Bedrängnis» analysiert und diskutiert in längeren Essays und kurzen «Zwischenrufen» prominenter Autorinnen und Autoren Spannungsfelder, in denen sich Freiheit und unser Einsatz für sie heute bewähren müssen.

Begrüssung: Denise Schmid, Verlegerin

Veranstaltet durch: Kosmos Zürich

Hingehen

KOSMOS, Lagerstrasse 104, 8004 Zürich

Lageplan