Zürich,

Maja Haderlap: Literarischer Club Zürich — Hottingersaal ZH

Maja Haderlap

Maja Haderlap wurde 1961 in Eisenkappel / Zelezna Kapla (Österreich) geboren. Sie entstammt einer in Kärnten beheimateten slowenischen Familie, studierte Theaterwissenschaft und Germanistik an der Universität Wien und war von 1992 bis 2007 Chefdramaturgin am Stadttheater Klagenfurt. Sie lebt als freie Schriftstellerin in Klagenfurt und unterrichtet an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt.

Maja Haderlap veröffentlichte Gedichtbände auf Slowenisch und Deutsch und Übersetzungen aus dem Slowenischen. Für den "Engel des Vergessens" erhielt sie unter anderem den Ingeborg-Bachmann-Preis, den Rauriser Literaturpreis für das beste Romandebüt, den Prix du Premier roman etranger und letztes Jahr den Max-Frisch-Preis der Stadt Zürich.

Veranstaltet durch: Literarischer Club Zürich

Tickets

  • Eintrittspreis: Kollekte
  • Reservation per Internet: https:

Hingehen

Hottingersaal, Gemeindestr. 54, 8032 Zürich

Lageplan