Zürich,

Lea Streisand: «52 Beste Bücher» auf Radio SRF 2 Kultur live — Literaturhaus Zürich ZH

© Gerald von Forris

Menschen tanzen auf der Mauer, Jubel, überforderte Grenzbeamte: Die Bilder des Mauerfalls 1989 haben sich uns tief eingeprägt. Doch spiegeln sie die Realität? Die Berliner Autorin Lea Streisand ezählt in ihrem Roman «Hufeland, Ecke Bötzow» (Ullstein 2019) durch die Augen von Ostberliner Kindern von den welthistorischen Vorgängen – ungewohnt und erfrischend. Lea Streisand ist zu Gast bei SRF-Literaturredaktor Felix Münger in der Literatursendung «52 Beste Bücher» auf Radio SRF 2 Kultur, live aus dem Literaturhaus.

Facebook

Veranstaltet durch: Literaturhaus Zürich und Radio SRF 2 Kultur

Tickets

  • Eintrittspreis: frei, Anmeldung erwünscht auf literatur@srf.ch oder auf www.literaturhaus.ch
  • Reservation per Telefon: 044 254 50 00
  • Reservation per Internet: literaturhaus.ch

Hingehen

Literaturhaus Zürich, Limmatquai 62, 8001 Zürich

Lageplan