Messen,

Textkomposition für drei Stimmen von Andreas Berger: In der Nacht — Pfarrschüür Messen SO

Mit Silvia Jost, Beat Albrecht und Andreas Berger

"In der Nacht", gesprochen von Beat Albrecht, Silvia Jost und Andreas Berger, erzählt von der Nacht nach einer Operation auf einer Intensivstation. Ein Mann, durch eine plötzliche, lebensgefährliche Erkrankung aus seinem Leben katapultiert, reflektiert über die Situation, von einer Sekunde zur anderen nicht mehr Herr über das eigene Leben zu sein.

Eine zweite Stimme liest ausgewählte Zitate aus dem Essai von Michel de Montaigne "Daß Philosophiren sterben lernen heisse".
Und die dritte (weibliche) Stimme wandert mit uns durch eine nächtliche Stadt, schildert fragmentarisch Szenen aus dem Leben verschiedener Menschen.

Webseite

Veranstaltet durch: jostundberger

Tickets

  • Eintrittspreis: Kollekte

Hingehen

Pfarrschüür Messen, Pfarrweg 7, 3254 Messen

Lageplan