Luzern,

Moderatorin: Miteinander lesen – Shared reading — Stadtbibliothek Luzern LU

Die Idee ist so bestechend wie scheinbar einfach: Gemeinsames kreatives Lesen ausgewählter Geschichten und Gedichte in einer kleinen Gruppe. Eine ausgebildete Moderatorin sucht den Text aus und leitet die Gruppe.

Shared Reading ist weder Therapie oder Medizin noch Buchclub oder ambitionierter Literaturkreis, sondern eine Methode, in einer Atmosphäre unangestrengter Offenheit die wohltuende Entfaltung der Literatur, von Texten und Wörtern, zu fördern.

Die Inhalte wechseln monatlich (pro Monat zwei Termine mit gleichen Texten).

Keine Anmeldung erforderlich.

Tickets

  • Eintrittspreis: Eintritt frei

Hingehen

Stadtbibliothek Luzern, Löwenplatz 10, 6004 Luzern

Lageplan