Stein am Rhein,

Katja Oskamp: Lindwurm-Lesereihe — Museum Lindwurm SH

Katja Oskamp

Katja Oskamps Roman «Marzahn, mon amour» (2019) handelt von einer Schriftstellerin, die mit Mitte vierzig einen Neuanfang wagt: Sie wird Fusspflegerin in Berlin-Marzahn.
Hier leben u.a. Herr Paulke, der vor vierzig Jahren einer der ersten Bewohner war; die extravagante Frau Janusch mit den pinken Haaren; Herr Pietsch, der Ex-Funktionär mit karierter Schiebermütze – Menschen, die zu erzählen beginnen. Ein Buch von der Kunst des Zuhörens voller Witz und Menschlichkeit.

Katja Oskamp (*1970), geboren in Leipzig, studierte Theaterwissenschaften und war Dramaturgin am Volkstheater Rostock. Sie ist Absolventin des Leipziger Literaturinstituts. Die Autorin lebt in Berlin.

Veranstaltet durch: Jakob und Emma Windler-Stiftung Kultureinrichtungen

Tickets

  • Eintrittspreis: Eintritt frei
  • Reservation per Telefon: 052 741 25 12
  • Reservation per E-Mail: info@museum-lindwurm.ch
  • Reservation per Internet: https:

Hingehen

Museum Lindwurm, Understadt 18, 8260 Stein am Rhein

Lageplan