Chur,

Martina Kuoni: LITERATUR AM MITTAG: ELSE LASKER-SCHÜLER — Kantonsbibliothek Graubünden GR

Martina Kuoni

Zur Reihe: Ein Buch, eine Persönlichkeit oder eine Begebenheit aus der Literaturwelt wird präsentiert; ein kurzweiliges und schmackhaftes Literaturhäppchen am Mittag.



Als die jüdische Autorin Else Lasker-Schüler (1869–1945) 1933 Zuflucht in der Schweiz suchte, konnte sie auf Bekanntschaften und Unterstützung zählen: 15 Jahre zuvor hatte sie hier eine Heilstätte für ihren tuberkulose- kranken Sohn gesucht. Unter anderem hielten sich Mutter und Sohn in Davos auf.

Webseite Facebook

Veranstaltet durch: Kantonsbibliothek Graubünden

Hingehen

Kantonsbibliothek Graubünden, Karlihofplatz, 7001 Chur

Lageplan