Aarau,

Hildegard Keller und Christoph Burkard: Frisch auf den Tisch. Weltliteratur in Leckerbissen — Aargauer Kantonsbibliothek AG

Kochen sich frisch und frei durch die Weltliteratur: Hildegard Keller und Christoph Burkard

Auch Literatur geht durch den Magen. «Frisch auf den Tisch» ist der zweite Band der Edition Maulhelden. Hildegard Keller ist die Autorin und Illustratorin der elf Porträts von LeibdichterInnen, Christof Burkard ist der Urheber der zwölf Rezepte zum Nachkochen.
Keller und Burkard stellen ihren Titelhelden Max Frisch vor sowie einige der im Buch vorgestellten Frauen (Rosa Luxemburg, Alfonsina Storni, Hannah Arendt, Ingeborg Bachmann).
Die Autorin und ihr «Störkoch» werden aber auch frisch von der Leber weg erzählen, was es mit dem wahren Maulheldentum auf sich hat.

Webseite Facebook Twitter

Veranstaltet durch: «die literarische aarau»

Tickets

  • Eintrittspreis: 20 CHF / 15 CHF (Mitglieder, Schüler, Lehrlinge)
  • Reservation per Telefon: 062 824 18 44
  • Reservation per E-Mail: info@kronengasse.ch
  • Reservation per Internet: www.kronengasse.ch

Hingehen

Aargauer Kantonsbibliothek, , 5000 Aarau

Lageplan