Zürich,

Semi Eschmamp vs. Boris Blaschko: «Mein Vorbar ist auch mein Nachbar» — sogar theater ZH

Der Autor, Zeichner und Schauspieler Semi Eschmamp stellt sein zweites Buch vor: Sein Protagonist hält sich mehrheitlich in der Wohnung und im Treppenhaus auf, in der Strasse vor dem Haus und der Kneipe ums Eck – und erlebt dabei die seltsamsten Dinge. Er kriegt Anrufe von seinem Wecker und Briefe von der Regierung, spricht mit Leichen im Keller und Hunden im Café und stellt fest, dass seine Wohnung ein Eigenleben führt. Immer wieder begegnet er seinem Gedichte-schreibenden Nachbarn Boris Blaschko, dessen Welt nicht minder skurril ist.

In einer Lese-Performance mit Musik, Kassettenrecordern und selbst gebastelten Requisiten bringt Multikünstler Semi Eschmamp seine Kurztexte, Dialoge und absurden Gedichte auf die Bühne und nimmt uns mit in seinen aberwitzigen Kosmos.

Veranstaltet durch: sogar theater

Tickets

  • Reservation per Telefon: 044 271 50 71
  • Reservation per Internet: www.sogar.ch

Hingehen

sogar theater, Josefstr. 106, 8005 Zürich

Lageplan