Zürich,

Irina Schönen und Gian Rupf: «Fremdkörper» von Peter Stamm — sogar theater ZH

Zwei Stimmen, Frau und Mann, sie ergänzen sich, wechseln sich ab, geben sich die Hand, verschmelzen zu einem Lied. Auf der Bühne ihre Miniatur-Ausgaben, Leitern, Textbücher. Irina Schönen und Gian Rupf verführen die Zuschauer*innen, mögliche Liebesbeziehungen und deren Unmöglichkeit in Stamms Texten zu erleben. Peter Stamm gehört zu den bekanntesten zeitgenössischen Schriftstellern der Schweiz. Seine Erzählweise besticht durch Schlichtheit. Sein Stil ist schnörkellos. Zielsicher fabuliert Stamm über Menschen und ihre Beziehungen.

Veranstaltet durch: sogar theater

Tickets

  • Reservation per Telefon: 044 271 50 71
  • Reservation per Internet: www.sogar.ch

Hingehen

sogar theater, Josefstr. 106, 8005 Zürich

Lageplan