Zürich,

Arthur Schnitzler, Astrid Wittinghofer, Christian Seiler und Martin Kunz: Die Seele ist ein weites Land — Atelier für Kunst und Philosophie ZH

Pressebild

Die Schauspielerin Astrid Wittinghofer und der Schauspieler und Regisseur Christian Seiler lesen aus dramatischen Meisterstücken des gegenwartsnahen Autors, während der KünstlerPhilosoph und Musiker Martin Kunz Atmosphären aus dessen Lebenszeit musikalisch evoziert Anschließend Publikumsgespräch.

Veranstaltet durch: Atelier für Kunst und Philosophie

Tickets

Hingehen

Atelier für Kunst und Philosophie, Albisriederstrasse 164, 8003 Zürich

Lageplan