Liestal,

Remigius Suter und Patricia Zihlmann: Wo sich Jonas Breitenstein und Jeremias Gotthelf (nicht) treffen — Dichter- und Stadtmuseum Liestal BL

Portrait von Remy Suter

Zwischen den beiden Dichterpfarrern Jeremias Gotthelf und dem um eine Generation jüngeren Jonas Breitenstein gibt es mancherlei Verbindungen. Die bekannteste ist Gotthelfs Erzählung ‹Hans Jacob und Heiri oder die beiden Seidenbandweber› von 1851, die Breitenstein zum Schreiben hochdeutscher Geschichten herausgefordert hat – doch welche Berührungspunkte gibt es sonst noch? Der Kulturwissenschaftler Remigius Suter und Patricia Zihlmann, stv. Leiterin der Forschungsstelle Jeremias Gotthelf, laden zur Spurensuche ein.

Vortrag mit Kurzlesungen von Remigius Suter und Patricia Zihlmann. [In Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Regionale Kulturgeschichte Baselland]

Veranstaltet durch: Dichter- und Stadtmuseum Liestal

Tickets

  • Eintrittspreis: CHF 20.00 / 10.00
  • Reservation per Telefon: 061 923 70 15
  • Reservation per E-Mail: mail@dichtermuseum.ch

Hingehen

Dichter- und Stadtmuseum Liestal, Rathausstrasse 30, 4410 Liestal

Lageplan