Basel,

Beatrice Schmid, Brigitte Studer (M): Buchvernissage: Beatrice Schmid, «Du weisst mich jetzt in Raum und Zeit zu finden». Zwei Frauen zwischen Basel und Moskau — Literaturhaus Basel, Barfüssergasse BS

Die Historikerin Beatrice Schmid ist auf dem Dachboden ihrer Eltern auf die unglaublichen Lebensgeschichten ihrer Grossmutter Marie und ihrer Grosstante Paula gestossen. Es sind Briefe, Fotos, Artikel und andere Unterlagen, in denen sich die Katastrophen sowie die Emanzipationsbewegungen des 20. Jahrhunderts widerspiegeln. Paula emigriert in den Anfangsjahren der Sowjetunion aus Basel nach Moskau, um am Aufbau einer neuen Gesellschaft mitzuwirken. Marie wird mit elf Jahren Waise und muss als Magd dienen. Sie sozialisiert sich politisch, beginnt zu schreiben und setzt sich für die Rechte der Frauen ein. Eindrücklich schildert Beatrice Schmid ihre Recherchereise.

Veranstaltet durch: Literaturhaus Basel

Tickets

  • Eintrittspreis: CHF 18.00 / 13.00
  • Reservation per Telefon: 061 206 99 96 (Bider & Tanner)
  • Reservation per E-Mail: ticket@biderundtanner.ch
  • Reservation per Internet: https:

Hingehen

Literaturhaus Basel, Barfüssergasse, Barfüssergasse 3, 4051 Basel

Lageplan