Stans,

Flavio Steimann: Krumholz — Chäslager NW

In seinem neuen Roman «Krumholz» (Edition Nautilus 2021) erzählt Flavio Steimann, ausgehend vom historischen Fall eines Mörders, der 1915 als letzter Verurteilter im Kanton Luzern durch die Guillotine hingerichtet wurde, von zwei Menschen, die ihren Verhältnissen schicksalshaft nicht entkommen konnten. Agatha, taub geboren, wächst in einer »Armen- und Idiotenanstalt« auf. Sie findet schliesslich Arbeit in einer Textilfabrik, bis sie an Tuberkulose erkrankt. Zenz, ihr Mörder, schlägt sich mit Lügen und Stehlen durchs Leben und haust, verstossen und verwahrlost, zuletzt in den Wäldern, wo er auf sein Opfer trifft.

Veranstaltet durch: lit.z Literaturhaus Zentralschweiz

Tickets

  • Eintrittspreis: CHF 20.00 / 17.00
  • Reservation per Internet: https:

Hingehen

Chäslager, Alter Postplatz 3, 6370 Stans

Lageplan