Basel,

Julia Rüegger, Valerie K. Meyer, Kati Rickenbach: «Die grosse Sehnsucht: Vermischung & Limbo Diaries» — Literaturhaus Basel, Barfüssergasse BS

Die jungen Autorinnen Julia Rüegger und Valerie K. Meyer erproben, ausgehend von der Erfahrung des Abstandhaltens, neue Vermischungen und Überlappungen: sprachlich, klanglich, zeitlich und mit (mindestens) zwei Stimmen erkunden sie die Bewohnbarkeit von Rändern. Danach präsentieren die Comic-Zeichnerin Kati Rickenbach, die Musikerin Sibylle Aeberli und die Regisseurin Barbara Weber ihre «Limbo-Show» mit Musik, Live-Zeichnen, Comics und Texten. Direkt aus dem Limbus zwischen längst vergangenen Tatsachen und hoffnungsfroher Zukunft erzählen sie Geschichten rund um Feminismus, Arbeit und Politik und fragen nach Sehnsüchten und Möglichkeiten, um aus starren Mustern auszubrechen und Neues zu wagen.

Veranstaltet durch: Literaturhaus Basel

Tickets

Hingehen

Literaturhaus Basel, Barfüssergasse, Barfüssergasse 3, 4051 Basel

Lageplan