Stans,

Urs Bugmann: Zsuzsanna Gahse & Claudio Landolt — lit.z - Literaturhaus Zentralschweiz NW

Bild zu Anlass

Lesung, Hörreise und Gespräch, moderiert von Urs Bugmann.

In über 500 Aufzeichnungen entfaltet die mit dem Schweizer Grand Prix Literatur 2019 ausgezeichnete Autorin eine vielschichtige Typologie der Bergwelten. Nach dem Klang eines Berges sucht der Glarner Autor und Komponist Claudio Landolt: Mittels Fieldrecords und formal überaus vielfältig – vom Bergruf über visuelle Poesie bis hin zu Prosaminiaturen – entsteht in «Nicht die Fülle nicht Idylle nicht der Berg» (Der gesunde Menschenversand 2021) eine sinnlich-poetische Lese- und Hörreise, die den «Glärnisch» auf einzigartige Weise erfahrbar macht.
Moderation: Urs Bugmann

Veranstaltet durch: lit.z Literaturhaus Zentralschweiz

Tickets

  • Eintrittspreis: CHF 20.00 / CHF 17.00 ermässigt
  • Reservation per Internet: https:

Hingehen

lit.z - Literaturhaus Zentralschweiz, Alter Dorfplatz 3, 6370 Stans

Lageplan