Bern,

Stefanie Sargnagel, Wien: Dicht — Universität Bern, Hauptgebäude BE

Stefanie Sargnagel

Herkunft – Wie stark bestimmt die soziale Herkunft unseren Platz in der Gesellschaft? Inwiefern entscheidet sie über unsere Bildung, unseren Beruf, unseren Wohlstand? Warum revoltieren die sogenannten «Abgehängten» gegen die urbanen «Eliten» – vom Trumpismus bis zu den gilets jaunes? Wie divers sind Universitäten und Medien, Kultur und Politik in sozialer Hinsicht? Welche Rolle spielen im akademischen und literarischen Diskurs neben dem Geschlecht (gender) die ethnische Identität (race) und der wirtschaftliche Status (class)? Wie wichtig ist uns neben «Geschlechter-», «Generationen-» und «Klimagerechtigkeit» die «Bildungsgerechtigkeit»?

Veranstaltet durch: Collegium generale, Universität Bern

Tickets

  • Eintrittspreis: Freier Eintritt mit Anmeldung via Website
  • Reservation per Internet: https:

Hingehen

Universität Bern, Hauptgebäude, Hochschulstrasse 4, 3012 Bern

Lageplan