Luzern,

Özlem Çimen: Babas Schweigen — Terranova - das Bücherparadies im Himmelrich LU

Die Erzählerin Özlem reist in ihrem Debut Babas Schweigen (Limmat, 2024) in das ostanatolische Dorf, in dem sie als Kind unbeschwerte Sommerferien bei den Grosseltern verbrachte. Beiläufig erfährt sie, dass der Ort einst von Armenier:innen bewohnt war. Doch wie hängt ihre Familiengeschichte mit dem Genozid an den Armenier:innen zusammen? Die vagen Ahnungen der Kindheit verdichten sich zu einer schrecklichen Erkenntnis über Unterdrückung und den Verlust von Sprache und Kultur.

Buchvernissage, Sofalesung und Gespräch
Moderation: Anna Chudozilov
Lettera – Satellit Literaturfest Luzern in Kooperation mit Sofalesungen.ch.

Veranstaltet durch: lit.z Literaturhaus Zentralschweiz

Tickets

Hingehen

Terranova - das Bücherparadies im Himmelrich, Bundesstrasse 18, 6003 Luzern

Lageplan