Chur,

Désirée Scheidegger und Ahmed Ajil: Literatur: «Work in Progress» — Kulturgarage 

Ein literarischer «Work in progress»-Abend mit den Autor:innen Désirée Scheidegger und Ahmed Ajil.

Die beiden Autor:innen Désirée Scheidegger und Ahmed Ajil präsentieren Auszüge aus ihren neuesten, bisher unveröffentlichten Werken und stellen sie im Anschluss zur Diskussion. Désirée Scheideggers «Topfplfanzengespräche» aus ihrem Manuskript «(Unter)gründe» bieten interaktive Prosa und Dialoge, während Ahmed Ajil, Forscher im Bereich Kriminologie und Terrorismus, Prosa(gedichte) aus seinem ersten Buch «Terrorgeschichten» vorstellt.

Die Veranstaltungsreihe «Work in Progress» findet regelmässig montags statt, wobei die jeweiligen Autoren am Ende des Abends für den nächsten Austausch einladen. Durch die Abende führt Martina Caluori.

Veranstaltet durch: Kulturgarage Chur

Tickets

  • Eintrittspreis: Kollekte

Hingehen

Kulturgarage, Tittwiesenstrasse 21, 7000 Chur

Lageplan