Eglisau,

Catalin Dorian Florescu: «Der Mann, der das Glück bringt» - Lesung — Bibliothek Eglisau ZH

Ray und Elena lernen sich in einer dramatischen Nacht in New York kennen. Sie ist eine Fischerstochter aus dem Donaudelta, er ein erfolgloser Künstler, der noch an den Durchbruch glaubt. Sie muss die Asche ihrer Mutter nach Amerika bringen, er will erreichen, was sein Großvater für sich erhoffte. Ihre Familiengeschichten führen den Leser in die Welt New Yorks – von 1899 bis in die Gegenwart – und in das magische Universum des Donaudeltas.

Catalin Dorian Florescu wurde 1967 in Rumänien geboren. Hochschulstudium der Psychologie und Psychopathologie an der Universität Zürich. Lebt seit 2001 - mit einem Jahr Unterbruch - als freischaffender Schriftsteller in Zürich. Schweizer Buchpreis 2011.

ab 19.30 Uhr Apéro

Veranstaltet durch: Bibliothek Eglisau

Tickets

  • Eintrittspreis: Eintritt frei

Hingehen

Bibliothek Eglisau, Obergass 61, 8193 Eglisau

Lageplan