Zürich,

Didier Eribon: Rückkehr nach Reims — Schauspielhaus Zürich (Pfauen) ZH

Didier Eribon

Didier Eribon, der Foucault-Biograf und Begründer der französischen Etudes gays et lesbiennes, spricht erstmals in Zürich über sein epochales Buch «Rückkehr nach Reims» (Suhrkamp 2016, aus dem Französischen von Tobias Haberkorn), das – jüngst auf Deutsch erschienen – wegen seiner erschreckenden Aktualität Furore gemacht hat. Mit Stefan Zweifel wird sich Didier Eribon im Rahmen von «Zweifels Zwiegesprächen» auf der grossen Bühne des Pfauen unterhalten. Das Gespräch findet auf Französisch mit zusammenfassender Übersetzung (Gesa Schneider) statt.

Veranstaltet durch: Eine Kooperation von Literaturhaus Zürich und Schauspielhaus Zürich, Vorverkauf über das Schauspielhaus

Tickets

  • Eintrittspreis: Preis normal CHF 30.00 Preis ermässigt CHF 15.00 Preis Mitglieder CHF 30.00
  • Reservation per Telefon: 044 258 77 77
  • Reservation per Internet: www.zurichticket.ch

Hingehen

Schauspielhaus Zürich (Pfauen), Rämistrasse 34, 8001 Zürich

Lageplan