Zürich,

Barbara Schibli: Flechten — Literaturhaus Zürich ZH

Barbara Schibli

Schweizer Debüts: Barbara Schibli liest im Doppel mit Judith Keller.

Barbara Schibli stellt in «Flechten» die Frage nach der Identität, sie erzählt poetisch und packend die Geschichte zweier eineiiger Zwilingsschwestern zwischen der Lust nach symbiotischer Zweisamkeit und dem zerstörischen Wunsch nach völliger Abgrenzung.
Moderiert wird die Veranstaltung von Gesa Schneider und Isabel Vonlanthen.

Webseite Facebook Twitter

Veranstaltet durch: Literaturhaus Zürich

Hingehen

Literaturhaus Zürich, Limmatquai 62, 8001 Zürich

Lageplan